Higher Fidelity
Kabeltechnik
OFC Kupferfolie
Gewebeschlauch
Bilder Folienkabel
Bilder Folienkabel
Bilder Lautsprecher
Bilder Lautsprecher
Bilder Vergoldungen
Impressum
Datenschutzerklärung

Hifi & Records 3/2008: Zuerst wurde der Obelisk Si solo betrieben und wusste sehr zu gefallen, spielte ausgeprägt feinsinnig mit schönen Dynamikabstufungen und guter Raumdarstellung… Nach dem Anschluss des X-2-Netzteils legte die Kombination in den Disziplinen Auflösung, Durchhörbarkeit, Größe der virtuellen Bühne und dynamischer Differenzierung zu… der HEED ist ein ganz feiner Vollverstärker, der schon im Alleingang zu überzeugen weiß… Der HEED ist Understatement in Reinkultur und verdient eine ganz, ganz dicke Empfehlung…

Obelisk i + Si
Der Heed Obelisk Vollverstärker ist eine Offenbarung für all diejenigen, die seit Langem
auf einen Verstärker warten, der in die Fußstapfen früherer legendärer kleiner Vollverstärker wie z.B. der Nytech Obelisk tritt und für einen kleinen Preis kompromisslos und puristisch den Einstieg in High End Hifi bietet! Endlich wieder ein Klassiker…
Ein Phono-Modul (MM) mit hohem klanglichen Anspruch ist preisgünstig in Form einer Steckkarte nachrüstbar. Ganz aktuell: es gibt nun auch einen D/A Wandler als Steckkarten-Lösung! Des Weiteren ist eine Fernbedienung zur Lautstärkeregelung im Lieferumfang enthalten.
Der Obelisk ist mit einem zusätzlich erhältlichen externen Netzteil zu einer echten Vor- Endstufenkombination auszubauen, welche im Gegensatz zu Vollverstärkern die nur mit einem externen Netzteil aufgerüstet sind, das interne Netzteil für die Vorstufensektion nutzt. Im Zuge dieser Aufrüstung steigt die Nennleistung an 8 Ohm von 34W auf 55W (beim Si von 40,5W auf 64W) pro Kanal.

HEED SI - Der Traumverstärker
Test in Hifi & Records - 3/2008

Die klanglichen Eigenschaften des Obelisk sind absolut herausragend. Wie für alle HEED Geräte gilt auch hier, daß der musikalische Klang absolut fasziniert und weit über die Preisklasse hinaus reicht.
Ein Ausgang Pre Out, läßt sich durch Jumperumstellung in Rec Out umwandeln. 5 Eingänge, Eingang 1 kann als Phono- oder Digitalwandler-Eingang konfiguriert werden (über Steckkarten).

Technische Daten:
Eingangsspannung/Impedanz 500 mV/10 kOhm                                 
Ausgangsleistung (20Hz-20kHz)
Obelisk i ohne Aufrüstung X-2 34W/55W (8/4 Ohm), Obelisk  Si ohne Aufrüstung X-2 40,5W/64W (8/4 Ohm), Obelisk Si + X2 Zusatznetzteil 55W/72W
Rauschabstand 96 dB
Klirrfaktor 0,08%
Frequenzgang (mit Filter) 10 Hz-60 kHz (+-1 dB)
Maße (B/H/T netto/brotto) in cm 22/8,5/32,3+36                        
Max. Leistungsaufnahme i <120W Si < 160W (mit X-2 <200W)

Audioservice Stefan Blank | info@audioservice-blank.de